home links Galerie Downloads send News FAQ Training Kontakt
Bezirk  |  Verband  |  DSB  |  FIDE
 
  User  Password
kostenlos registrieren
suchen oder Detailsuche auf dieser Seite / search this site

Pressefehlerteufel der Woche: Freilassing: Sieben Mädchen lernen russische Einführung ...und es folgt ein Artikel zum Jugendschach

-- Chiemgau online 05.11.2007 (war wohl eher ein Nicht-Schachspieler)
aktuelle Tabellen


Verbandsliga B

Bezirksklasse A Ost

--------------------------

aktuell

VM 2017 Vorrunde

Paarungen Gruppe A

Tabelle Gruppe A

Paarungen Gruppe B

Tabelle Gruppe B


----------------------


intern VM 2016/2017

beendet

Tabelle Endrunde Gr. A

Tabelle Endrunde Gr. B

--------------------------------

_______
Aufstellung/Adressen
(Zugriff nur SKK-Spieler)
-----------------------------
Info Jugendligen

Jugendbundesliga

Jugendlandesliga

Jugendverbandsliga A

Jugendverbandsliga B

Jugendsbezirksliga ost 

Jugendbezirksklasse A ost

Jugensbezirksklasse B ost


------------------------------
Info: Frauenlandesliga

--------------------------------

Kontakt

Möchten Sie Funktionsträger per E-Mail direkt erreichen?
Verwenden Sie einfach folgenden Link

hier klicken


Trainingszeiten:
Jugendliche: Donnerstags, ab 16:00 Uhr
Erwachsene: Donnerstags, ab 19:30 Uhr
Spiellokal:
DRK-Altenpflegeheim
Krauser Baum 1
24568 Kaltenkirchen
Tiefparterre

Turnierkalender
- Schachturnierkalender -


© 2016 schachturniere.com
Suche auf schachturniere.com


Empfehlung: Suche über den "Monatsnamen"
Inhalt
· Startseite

Module

· News senden
· Vereins-DWZ (DSB-Link)
· Aufstellung/Adressen
· News
· Eröffnungstraining
· Downloads
· Suchen
· Sektionen
· Seite weiterempfehlen
· 
· Topics
· Inhalts-Top10
· Umfragen
· Links
· Galerie
· F A Q
· Berichte und Hintergründe

neueste Links
· Fernschachbund
· chessmail
· Shop der Schulschachstiftung
· Schachhaus Mädler
· swiss-chess.de
· Chessbase DE
· Schachjugend Schleswig-Holstein
· youtube-mp3.org
· Lübecker SV
· http://chessonline.w3edv.de/
· schackportalen.nu
· Hamburg Web
· Find the move - on enpassant.dk
· Endspieltraining auf rack.de
· Schachfeld.de
· Landesschachbund Brandenburg e.V.
· www.internauten.de
· Wabfis- Schachseiten
· KARL - das kulturelle Schachmagazin
· Schachlinks.com
· FAQ (Mobil)Telefonieren
· Der Schachtherapeut
· SV Holstein Quickborn
· chessebook.com Schachtraining Online
· Schleswiger Schachverein v. 1919 e. V.
· Nordklick.de
· Hamburger Schachverband e.V.
· Landesschachverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
· Week in Chess
· Schach-Ticker.de
· Schachbundesliga
· Putlitzer SV 1921 e.V.
· SK Norderstedt von 1975 e.V.
· chessgames.com -2-
· chessgames.com
· chesslive.de
· Volkstanzgruppe Kaltenkirchen
· Nørresundby Chess Club
· Bürgerinitiative Pro Kaltenkirchen
· DSB
· Schachverband Schleswig-Holstein
· msn games
· Free Internet Chess Server (FICS)
· Online Spiele bei Yahoo Games
· gameknot
alle Beiträge dieses Themas aufrufen

Archiv Bezirksnachrichten: Geesthacht gewinnt und steigt trotzdem ab
geschrieben von: jens am Sonntag, 10. April 2016, 18:31 Uhr
News aus dem Bezirk Mit dem Verbandsligaticket schon in der Tasche bestritt die Bezirksligamannschaft des SKK das letzte Ligaspiel der Saison in Geesthacht. Ersatzgeschwächt, aber zumindestens vollzählig trat man an. Geesthacht, mit dem Rücken zur Wand, musste gewinnen, um sich noch eine kleine Chance auf den Klassenerhalt zu wahren, der aber voraussetzte, dass Bad Schwartau gegen Schwarzenbek nicht punkten würde. Es entwickelten sich spannende Partien mit Chancen auf beiden Seiten. Als Achim Nowack und Rolf Rüdiger Zechel gewannen und Remis von Jan Erik Schaper, Heiko Hencke und Jens Walter hinzukamen stand es 3,5:3,5, da Gerhard Holzberg und Ronja Dwinger verloren. Die Entscheidung zu Gunsten von Geesthacht fiel dann erst ganz zum Schluß, als Dirk Schiller in eine Stellung geriet, die sein Spiel nahezu paralysierte, während der gegnerische König nun auf Eroberungszug gehen konnte. Dieser knappe 4,5:3,5 Erfolg sollte Geesthacht aber dennoch nicht retten, da zeitgleich Bad Schwartau gegen nur sechs angetretene Schwarzenbeker mit 5,5:2,5 punktete.
mehr lesen.. (48237 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Abstand zu den Verfolgern vergrößert
geschrieben von: jens am Sonntag, 21. Februar 2016, 17:16 Uhr
News aus dem Bezirk Die Bezirksligamannschaft des SKK ist weiterhin auf Aufstiegskurs. Beim Auswärtsduell gegen Bad Schwartau gelang ein 3:5 Erfolg. Zunächst geriet Kaltenkirchen mit Ersatzspieler Jens Walter in Rückstand weil er sich in einer Königsindischen Verteidigung nicht halten konnte. Gerhard Holzberg spielte dann remis und es folgte ein schöner Sieg von Jan Erik Schaper der erst einmal den Ausgleich herbeiführte. Am Spitzenbrett mit Helmut Kracht einigte man sich  dann auch auf Punkteteilung.Achim Nowack gewann dann etwas überraschend aus einer ausgeglichenen Partie. Rolf Zechel (Archivbild) Rolf_Zechel gelang es dann 2 Türme auf der 7. Reihe zu etablieren was umgehend die Aufgabe des Gegners erzwang und den wichtigen 4. Zähler einfuhr. Heiko Hencke und Dirk Schiller steuerten dann noch Remis zum Mannschaftserfolg bei. Da die direkten Verfolger Schwarzenbek und Lübeck über ein 4:4 nicht hinauskamen, führt Kaltenkirchen jetzt bereits mit 3 Punkten Abstand vor Segeberg, Schwarzenbek, Lübeck und Ahrensburg und würde selbst mit einer Niederlage die Tabellenführung nicht abgeben müssen. Als nächstes steht jetzt ein Heimspiel am 13. März gegen Ahrensburg auf dem Programm.
mehr lesen.. (69982 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Schwarzenbek schwächelt - Kaltenkirchen Tabellenführer
geschrieben von: jens am Sonntag, 31. Januar 2016, 17:44 Uhr
News aus dem Bezirk Mit drei Ersatzspielern ging Kaltenkirchen in die Begegnung gegen Lübeck VI. Nachdem Georg Helmer remisierte und Jens Walter verlor sah es noch düster aus. Jan Erik Schaper gewann dann und stellte so zunächst den Ausgleich her. Achim Nowack spielte dann remis. Mit einem schönen Angriffsspiel von Gerhard Holzberg (Archivbild), Gerhard_Holzberg der in der Vereinsmeisterschaft gerade eine 9er Serie Remis hinter sich gebracht hat, gelang ihm mal wieder ein Sieg der Kaltenkirchen die Führung einbrachte. Es folgten ein Sieg von Helmut Kracht und remis von Dirk Schiller und Rolf Zechel. Da Schwarzenbek gegen Segeberg hoch verlor, reicht dieser 5:3 Erfolg um mit einem bequemen 2-Punkte Vorsprung nun die Tabellenführung zu übernehmen. Damit ist Kaltenkirchen auch in der Favoritenrolle, da man im letzten Drittel der Runden nun die vermeintlich leichteren Gegner hat. Die nächste Begegnung findet in Bad Schwartau statt, dem jetzigen Tabellenvorletzten.

Der Einsatz von drei Stammpielern in der ersten Mannschaft machte sich natürlich in der Begegnung SKK II gegen Lübeck VIII bemerkbar. Hier hagelte es eine hohe 1,5:6,5 Niederlage in der nur remis von Dietrich Howe, Werner Harders und Sven Reddöhl das Ergebnis schönten. Bemerkenwert war nur noch der Einsatz des erst 7-jährigen Noah Staubus, der zwischenzeitlich sogar mit einer Mehrfigur agierte, diese ohne Not zurückgab und später dann doch noch verlor.
mehr lesen.. (72914 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Nur noch halber Brettpunkt Abstand
geschrieben von: jens am Sonntag, 17. Januar 2016, 17:18 Uhr
News aus dem Bezirk Im Bezirksligakampf in Lübeck startete Kaltenkirchen mit zwei kampflosen Siegen von Stefan Ueckermann und Dirk Schiller und behielt die Führung nach Remisen von Gerhard Holzberg, Helmut Kracht und Heiko Hencke. Dann gelang es Jan Erik Schaper seinen Gegner auszukontern und zu gewinnen. Anschließend musste sich Achim Nowack geschlagen geben aber kurze Zeit später gewann dann Markus Bauer nach hartnäckigem Spiel um den Vorteil mit einer Kombination und Mattangriff. Nach diesem 2,5 : 5,5 Erfolg liegt Kaltenkirchen nur noch einen halben Brettpunkt hinter Schwarzenbek auf Platz 2.

Die zweite Mannschaft unterlag dagegen in Bad Oldesloe mit 6:2. Hier leisteten nur Jens Walter (Archivbild)Jens_Walter mit einem Sieg und Dietrich Howe sowie Herbert Ketelsen mit Remisen etwas Gegenwehr gegen den jetzigen Tabellenzweiten.
mehr lesen.. (138650 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Weiterhin Kontakt zur Tabellenspitze
geschrieben von: jens am Sonntag, 13. Dezember 2015, 18:00 Uhr
News aus dem Bezirk

Mit einem 6:2 Erfolg gegen die Schachfreunde aus Segeberg behält die Bezirksligamannschaft, mit einem kleinen Brettpunkterückstand, Tuchfühlung zur Tabellenspitze hinter Norderstedt und Schwarzenbek. Vor allem an den hinteren Brettern, Brett 4 bis 8 mit Jan Erik Schaper, Heiko Hencke (Archivbild), Heiko_Hencke Achim Nowack, Gerhard Holzberg und Georg Helmer fuhren Siege ein, war man diesmal stärker als der Kreisnachbar. Ausgerechnet Zeitnotspezialist Schaper gewann dabei seine Partie auf Zeit. Remis kamen von Dirk Schiller und Stefan Ueckermann hinzu. Nur am Spitzenbrett gegen Helmut Kracht behielt Segeberg die Oberhand. Als nächstes, nach den Festtagen, steht jetzt eine Auswärtsbegegnung gegen Lübeck an.

In der Bezirksklasse musste Kaltenkirchen 2 eine Niederlage gegen die Gäste aus Mölln hinnehmen. Ein Sieg von Herbert Ketelsen, Remis von Rolf-Rüdiger Zechel und Sven Reddöhl waren neben einem kampflosen Punkt von Werner Harders die Gegenwehr beim 3:5 Verlust. Hier bestreitet man die nächste Begegnung in Bad Oldesloe.

mehr lesen.. (158157 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Doppeltes Auswärtsfiasko
geschrieben von: jens am Sonntag, 15. November 2015, 17:20 Uhr
News aus dem Bezirk Zwar nicht in Bestbesetzung angetreten aber doch unerwartet hoch viel die Niederlage in der Bezirksliga gegen Schwarzenbek aus. Ein Sieg von Markus Bauer und Remis von Gerhard Holzberg und Helmut Kracht waren zu wenig um den Schwarzenbeker 6:2 Erfolg zu gefährden.

Auch die zweite Garde verlor in der Bezirksklasse gegen Barsbüttel. Ein Sieg von Sven Reddöhl (Bild) Sven_Reddöhl und Remis von Werner Harders, Rainer Hüfe und Dietrich Howe waren hier die wenigen Lichtblicke der 5,5 : 2,5 Niederlage.
mehr lesen.. (172530 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Bezirksblitzeinzelmeisterschaft
geschrieben von: JES am Sonntag, 01. November 2015, 21:38 Uhr
News aus dem Bezirk Am heutigen Sonntag hat die Bezirksblitzeinzelmeisterschaft in Bad Oldesloe stattgefunden. Obwohl keine Startgebühr erhoben wurde, hat der Bezirk einen Preisfond von 300¤ zur Verfügung gestellt. Aus diesem Grund habe ich in den letzten Wochen für diese Veranstaltung geworben. Aus Kaltenkirchen sind schließlich Holger Nickel und ich, Jan Erik Schaper, nach Bad Oldesloe gefahren. Ich hatte mir gewisse Chancen auf den Ratingpreis des besten Bezirksspielers ausgerechnet. Nachdem ich meinen Sieg mit Hilfe des taktischen Motivs des erstickten Matts gegen Kevin Kolloli (DWZ: 2198 ELO: 2257) überschwänglich gefeiert hatte, kam ich weiterlesen... (etwa 350 Worte)
mehr lesen.. (107174 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Tabellenführung nach weiterem Erfolg
geschrieben von: jens am Sonntag, 11. Oktober 2015, 16:59 Uhr
News aus dem Bezirk Die Bezirksligamannschaft SKK I hatte Bargteheide II zu Gast und ging zunächst durch einen kampflosen Punkt von Stefan Ueckermann in Führung. Es folgten Remis von Dirk Schiller und Heiko Hencke. Achim Nowack (Bild) konnte dann mit einer Springergabel vorteilhaft abtauschenAchim_Nowack und gewann im weiteren Verlauf zwei Bauern, die dann auch zum Gewinn reichten. Heinrich Pantel einigte sich dann mit seinem Gegner auf Punkteteilung. In den verbliebenen Partien stand jetzt Gerhard Holzberg einiges aktiver, Jan Erik Schaper ließ gerade ein Qualitätsopfer gegen sich verpuffen und Helmut Kracht schien etwas gedrückter zu stehen. Kracht befreite sich dann etwas als er einiges an Material, wie Turm, Springer und Läufer geben musste um die gegnerische Dame zu erobern. Ein Vorteil war hier aber auf beiden Seiten kaum auszumachen und man einigte sich später auf remis. Vorher konnte Gerhard Holzberg seinen jungen Gegner in ein Mattnetz zwingen, dem nicht zu entrinnen war und auch Jan Erik Schaper konnte dann mit der Qualität erfolgreich die Ernte einfahren. Endstand hier somit ein 6:2 Erfolg, der die Mannschaft zunächst an die Tabellenspitze bringt.
mehr lesen.. (183992 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Ratzeburg wieder zu stark für Kaltenkirchen
geschrieben von: jens am Sonntag, 11. Oktober 2015, 16:26 Uhr
News aus dem Bezirk In der Bezirksklasse hatte SKK II Ratzeburg I zu Gast. Durch Herbert Ketelsen ging die Mannschaft zunächst in Führung, doch dann gingen die Partien von Rainer Hüfe und Dietrich Howe verloren. Jens Walter konnte sich dann mit einer Figur weniger in eine Remisschaukel retten und wenig später gab es das Unentschieden auch am Brett von Rolf Zechel. Werner Harders hatte zuviel Material eingebüsst und verlor nun. Sven Reddöhl remisierte dann und Georg Helmer konnte sich dann zuletzt nicht gegen seinen Gegner halten. Die Mannschaftsniederlage mit 2,5 zu 5,5 war damit besiegelt.
mehr lesen.. (187978 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Doppelt gelungener Saisonauftakt
geschrieben von: jens am Sonntag, 20. September 2015, 17:45 Uhr
News aus dem Bezirk
Einige Spielerinnen von Harksheide II befanden sich auf einer Freizeit auf dem Ponyhof, so daß die Mannschaft nicht in Bestbesetzung und in Unterzahl zur Bezirksklassenbegegnung gegen SK Kaltenkirchen erschien. Dem kampflosen Punkt von Rolf Zechel folgten schnelle Siege von Dietrich Howe und Herbert Ketelsen. Mit einem Sieg gegen Jens Walter schloß Harksheide auf, aber dann gewann auch Georg Helmer seine Partie. Ein Remis von Dr. Christian Le Coutre bedeutete bereits den Mannschaftserfolg doch ein Sieg von Newcomer Rainer Hüfe und ein Remis von Andrea Rehder verbesserten das Endergebnis auf 6:2. Erneut mit Heimrecht erwartet man jetzt Ratzeburg 1.

Auch die Bezirksligamannschaft startete mit einem kampflosen Sieg von Jan Erik Schaper gegen Norderstedt III. Nach Remis von Gerhard Holzberg, Helmut Kracht und Heiko Hencke verteidigte man die Führung lange. Dann vergab Achim Nowack den Siegeszug und übersah noch dazu ein Zwischenschach das die Qualität und später dann auch die Partie kostete. Stefan Ueckermann gewann einen Bauern, ließ den später als Freibauern marschieren und eroberte so einen gegnerischen Turm. Das entstandene Endspiel war dann für den Gegner nicht zu halten. Es fehlten jetzt nur noch ein Remis zur Mannschaftspunkteteilung ein weiteres zum Mannschaftssieg. Das zunächst beruhigende Remis fuhr dann Heinrich Pantel ein. Die letzte laufende Partie spielte Dirk Schiller (Bild).Dirk_Schiller Zur Überraschung seiner Mannschaftskameraden öffnete er die Remisstellung, die ja reichen würde, und spielte auf Gewinn. Und er sollte recht behalten. Nach Eroberung der Qualität wickelte er in ein gewonnenes Endspiel ab, das den Gegner zur Aufgabe zwang. Endstand hier somit 5:3. Als nächstes steht ein Heimspiel gegen Bargteheide II an.

mehr lesen.. (198688 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: SKK-Ligaspielplan Bezirksliga und -klasse
geschrieben von: jens am Samstag, 12. September 2015, 16:43 Uhr
News aus dem Bezirk
20.09.15SKK I - SK Norderstedt III  5:3
SKK II - Harksheide II         6:2
11.10.15SKK I - SV Bargteheide II   6:2
SKK II - Ratzeburg I     2.5:5,5 
15.11.15Schwarzenbeker SK II -  SKK I  6:2
Barsbüttel I - SKK II 5,5 : 2,5
13.12.15SKK I - Segeberger SF II     6:2
SKK II - Möllner SV II        3:5
17.01.16Lübecker SV V - SKK I     2,5:5,5
Bad Oldesloe II - SKK II
31.01.16SKK I - Lübecker SV VI    5:3
SKK II - Lübeck VIII
21.02.16SV Bad Schwartau II - SKK I
SKK II ist spielfrei
13.03.16SKK I - Ahrensburg I
10.04.16Geesthacht I - SKK I
mehr lesen.. (97809 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: 2,5:5,5 Auswärtserfolg in Bad Schwartau
geschrieben von: jens am Sonntag, 15. März 2015, 17:17 Uhr
News aus dem Bezirk Große Aufstellungsschwierigkeiten von Bad Schwartau bescherten Kaltenkirchen in der auswärtigen Bezirksligabegegnung gleich drei kampflose Punkte. So reichten bereits weitere erspielte Siege von Heiko Hencke und Markus Bauer und ein Remis von Rolf Zechel um die vollen Mannschaftspunkte einzufahren und sich damit auf den dritten Tabellenplatz vorzuschieben.

In der letzten Ligabegegnung gegen Segeberg hat jetzt Kaltenkirchen eine große Chance diesen Platz zu verteidigen und die Saison damit mit einem guten Ergebnis abzuschließen.
mehr lesen.. (120902 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Ersatzgeschwächt auch in Überzahl chancenlos.
geschrieben von: jens am Sonntag, 22. Februar 2015, 16:01 Uhr
News aus dem Bezirk Durch einen kampflosen Sieg am Brett von Jens Walter ging Kaltenkirchen gegen Lauenburg kurzzeitig in Führung. Gehrhard Holzberg gab in einer sizilianischen Partie für einen Isolani und Doppelbauern einen Bauern der im Endspiel fehlte und den Ausgleich herbeiführte. Zdravko Dusper eröffnete slawisch mit späteren f5 Vorstoß und brachte die Bauern auf dem Königsflügel voran ohne zunächst den König zu gefährden. Als dann der Gegner aber die offene h-Linie mit einem Turm besetzte und für Angriff einen Läufer opferte kam er durch geschickte Damenzüge zu starkem Vorteil der die Stellung für Dusper nicht mehr zu halten ließ. Niko Schmidt versuchte es ebenfalls schottisch, geriet auf der halboffenen f-Linie etwas unter Druck, konnte seine Position aber verbessern und eine Scheinfesselungsfalle aufbauen in die der Gegner aber nicht lief. Später büßte Schmidt dann ohne Not eine Figur ein und gab auf. Rolf Zechel versuchte sich in einem katalanischem Damengambit. Durch ein Scheinfigurenopfer auf dem Königsflügel geriet er dann stark unter Druck und büßte einen Bauern ein. Ein Gegenopfer brachte nicht die erhoffte Befreiung und ein Mattangriff des Gegners lag in der Luft aus dem sich Zechel zwar etwas befreien konnte im Endspiel aber dann doch unterlag. Dirk Schiller griff eimal mehr zur russischen Verteidigung und hielt die Partie lange ausgeglichen. Das Ende kam als Schiller eine Springergabel übersah und in Folge aufgeben musste. Heiko Hencke sah sich einem Damenbauerspiel gegenüber in dem lange kein Bauer vom Brett ging, Weiß aber etwas freier zu stehen schien. Nach einigen vergeblichen Versuchen dies vorteilhaft zu nutzen und einigen Abtäuschen einigte man sich auf Remis. Achim Nowack versuchte in eine Benoni-Stellung zu kommen, die dann aber in ein Doppelfianchetto mündete. Kurze Zeit später büsste Nowack dann einen Bauern auf dem Damenflügel ein und der Gegner verbesserte in Folge weiter seine Stellung, die einen weiteren Bauerngewinn ermöglichte und die Aufgabe von Nowack erzwang. Endstand somit 1,5:6,5.-- so geht es in der Bezirksliga weiter -- > Tabelle Bezirksliga A Ost
mehr lesen.. (142705 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Nach 4:4 nur noch Platz 2
geschrieben von: jens am Sonntag, 01. Februar 2015, 19:00 Uhr
News aus dem Bezirk Man startete zunächst mit einem kampflosen Punkt am Brett von Gerhard Holzberg doch Norderstedt glich wenig später am Brett von Achim Nowack aus. Kurz danach konnte Norderstedt dann die Führung übernehmen als Markus Bauer den Conter seines Gegners nicht standhalten konnte. Es folgten Remis von Dirk Schiller und Helmut Kracht. Dann kam der Ausgleich durch einen Sieg von Heiko Hencke. Durch die Niederlage von Jan Erik Schaper geriet Kaltenkirchen erneut in Rückstand. Stefan Ueckermann gelang es dann seine Partie noch zu seinen Gunsten zu drehen und rettete der Mannschaft so die Punkteteilung in der Bezirksliga. Lauenburg gewann zeitgleich kampflos gegen Bad Schwartau und zog damit an Kaltenkirchen vorbei.

Ein Sieg von Dominic Nickel und Remis von Andrea Rehder und Rolf Zechel waren die wenigen Lichtblicke in der Bezirksklassenbegegnung der zweiten Garde gegen Barsbüttel die so 6:2 endete.

-- so geht es in der Bezirksliga weiter -- > Tabelle Bezirksliga A Ost

-- so geht es in der Bezirksklasse weiter -- >Tabelle Bezirksklasse A Ost
mehr lesen.. (90899 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
Archiv Bezirksnachrichten: Trotz 2,5:5,5 Niederlage noch Tabellenführer
geschrieben von: jens am Sonntag, 18. Januar 2015, 21:51 Uhr
News aus dem Bezirk Niederlagen von Helmut Kracht, Jan Erik Schaper und Zdravko Dusper dazu Remis von Dirk Schiller, Gerhard Holzberg, Achim Nowack, Heiko Hencke und Rolf Zechel besiegelten die erste Saisonniederlage gegen die Gäste aus Schwarzenbek. Mit nur einem Brettpunkt Vorsprung hält sich Kaltenkirchen noch an der Tabellenspitze der Bezirksliga. Die Verteidigung dieser Führung wird jetzt schwer, da die Begegnungen gegen die unmittelbaren Verfolger von Lauenburg und Norderstedt noch ausstehen und auch Schwarzenbek jetzt dicht auf folgt.

Kaltenkirchen II nutzte in der Bezirksklasse den Heimvorteil besser und fuhr den ersten Saisonsieg gegen Lübeck VIII ein. Vier Siege von Dr. Christian Le Coutre, Uwe Weck, Werner Harders und Herbert Ketelsen dazu Remis von Jens Walter und Dietrich Howe und nur zwei Niederlagen von Georg Helmer und Andrea Rehder sorgten für den 5:3 Erfolg.

-- so geht es in der Bezirksliga weiter -- > Tabelle Bezirksliga A Ost

-- so geht es in der Bezirksklasse weiter -- >Tabelle Bezirksklasse A Ost
mehr lesen.. (68066 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht   Beitrag per Mail versenden
 
ältere Beiträge
· LEM 2017 in Ratzeburg (22. Apr 2017)
· Nach 2 Niederlagen weiterhin Vorletzter (02. Apr 2017)
· Termine und Vorrundenpaarungen (11. Mar 2017)
· Jahreshauptversammlung (08. Mar 2017)
· Vereinsmeisterschaft 2016/2017 (25. Feb 2017)
· Rote Laterne abgegeben (06. Feb 2017)
· Die Homepage am Smartphone (25. Jan 2017)
· Die Talfahrt geht weiter (07. Dez 2016)
· Bereits im Abstiegskampf (21. Nov 2016)
· Jamel rockt den Förster 2016 (30. Aug 2016)
· Wutzrock (17. Aug 2016)
· Chesstivals des SKK (09. Aug 2016)
· Senioren-Mannschaftsweltmeisterschaft 2016 (18. Jul 2016)
· Wir trauern um Marcel Semken. (04. Jun 2016)
· Schach im Sommer (02. Jun 2016)
· Stadtfest Kaltenkirchen (24. Mai 2016)
· Geesthacht gewinnt und steigt trotzdem ab (10. Apr 2016)
· Noah Staubus gewinnt Landesmeisterschaft U8 (04. Apr 2016)
· SKK-Spieler schlugen sich gut bei der LEM 2016 (02. Apr 2016)
· Aufstieg vorzeitig perfekt (13. Mar 2016)
· Refugees Welcome (11. Mar 2016)
· Abstand zu den Verfolgern vergrößert (21. Feb 2016)
· Vereinsmeisterschaft 2015/16 (12. Feb 2016)
· Jahreshauptversammlung (01. Feb 2016)
· Schwarzenbek schwächelt - Kaltenkirchen Tabellenführer (31. Jan 2016)
Programmfehler/Bugs  |  Tasks  |  Programmentwickler 

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Die Kommentare sind Eigentum des jeweiligen Kommentators, alles andere © 2003 wir selbst. . Unsere Nachrichten können unter Verwendung der Datei backend.php bzw. der Datei weltbackend.php mitverwendet werden.